Effizienzsteigerung

Arbeiten in der Höhe

Erfreulicherweise gehört die Bauwirtschaft aktuell und auch zukünftig zu den wenigen Wachstumsmärkten in Deutschland. Somit steht die Akquise von neuen Aufträgen nicht so sehr im Vordergrund unterneh­merischer Aktivitäten, wie die Effizienzsteigerung bei bestehenden Bauaufträgen, um diese in einem kürzeren Zeitfenster fertigstellen zu können. Eine der teuersten und zeitaufwendigsten Problemlösungen auf Baustellen ist die Schaffung von Höhenzugängen, die oftmals nur innerhalb eines kleinen oder mittleren Zeitfensters benötigt werden.

Stephan Kulawik, (ehemaliger) Geschäftsführer der Kiloutou Deutschland GmbH mit Hauptsitz in Mönchengladbach, weiß aus Erfahrung: „Oftmals werden durch mangelndes Wissen oder durch nicht fachkompetente Beratung von Herstellern oder Vermietern von Höhenzugangstech­nik Entscheidungen getroffen, die unter ökonomisch und ökologisch nachhaltigen Kriterien nicht effizient genug sind.“

Deshalb hat das Vermietunternehmen mit aktuellen Standorten (Stand 2020) in Hamburg, Rostock, Berlin, Paderborn, Köln, Baden-Baden, Freiburg mit einer Investitionsoffensive den Maschinen- und Gerätepark für den Kernmarkt Bauunternehmen und Bauhandwerk signifikant im Be­reich Spezialmaschinen erweitert. Bei diesen Spezialmaschinen han­delt es sich um Arbeitsbühnen mit speziellen Anwendungsprofilen für die Bauwirtschaft, welche auf sensitiven Zufahrten oder morastigen Bodenverhältnissen auf Baustellen eingesetzt werden, um die Mobi­lität gewährleisten zu können. Parallel dazu sind auch die Mitarbeiter an den Standorten nicht nur auf die fachkompetente Beratung für diese Anwendungsparameter, sondern darüber hinaus ganz explizit auch zum Thema „Sicherheit bei Tätigkeiten in der Höhe“ geschult wurden.

Die Zielsetzung des Vermietbetriebes, der zur französischen Kilou­tou-Group gehört, wird folgendermaßen beschrieben: „Wir wollen Vorbild sein, indem wir aufgabengerecht, effizient und professionell arbeiten. Die hohe Verantwortung in den Bereichen soziale Stan­dards, wirtschaftliche Effizienz und nachhaltige Zuverlässigkeit gegenüber unseren Kunden, Mitarbeitern und der Umwelt sind unver­zichtbare Eckpfeiler unserer Unternehmenspolitik.“

Weiter Informationen erhalten Sie online unter: www.kiloutou.de
Kiloutou GmbH – Headquarter Geschäftsadresse – Am Nordpark 1 D- 41069 Mönchengladbach Tel.: +49 2161 5730 600

Unternehmensportrait Als drittgrößter Vermieter Europas und Hauptakteur in der Gerätevermietung in Frankreich bietet die Kiloutou-Gruppe Lösungen mit Produkten und Dienstleistungen für eine breitgefächerte Klientel: nationale Key Accounts, Bauunternehmen, Handwerker, Gebietskörperschaften und öffentliche Einrichtungen, Industriebetriebe, Dienstleister. Mit dem größten Angebot des Marktes, das etwa 1000 Referenzen und über 250.000 Materialien umfasst, ist die Kiloutou-Gruppe in verschiedensten Bereichen tätig: Arbeitsbühnen, Bau- und Erdbaumaschinen, Rohbau und Innenausbau, Nutzfahrzeuge und Eventausstattung. 2018 wurde ein Umsatz von ca. 690 Millionen Euro erwirtschaftet, wobei das Unternehmen 6.000 Mitarbeiter beschäftigt. Kiloutou expandiert weiter und zählt mittlerweile nahezu 500 Standorte, wovon sich etwa 50 bei einschlägigen Baufirmen und etwa 30 bei zentral gelegenen, so genannten Nahversorgungsbetrieben befinden. Das Netzwerk verfügt zusätzlich über Standorte in Polen, Spanien, Italien und in Deutschland. 

KILOUTOU Deutschland GmbH
Am Knick 11
22113 Oststeinbek

Headquarter Geschäftsadresse:
Am Nordpark 1 – D 41069 Mönchengladbach
Tel. +49 2161 5730 600