Kiloutou beschleunigt seine Entwicklung in Deutschland:

Nils Altrogge zum Geschäftsführer von Kiloutou Deutschland ernannt

Kiloutou, das drittgrößte Maschinenvermietungsunternehmen in Europa, will seine Position in Deutschland weiter ausbauen. Dem neu ernannten Geschäftsführer Nils Altrogge wurde die Aufgabe übertragen, die nächste Wachstumsphase zur Stärkung der Marktposition und zum Ausbau der deutschlandweiten Präsenz von Kiloutou Deutschland zu gestalten.

 

Stärkung der Position von Kiloutou in Deutschland

Kiloutou ist seit der 2016 erfolgten Übernahme des Hamburger Unternehmens Starlift in Deutschland tätig. Innerhalb von fünf Jahren konnte Kiloutou auf dem zweitgrößten europäischen Markt der Gerätevermietung dank weiterer Akquisitionen ein rasches und signifikantes Wachstum erzielen. Diese Zukäufe haben es der Gruppe ermöglicht, zu einem der bedeutendsten Vermieter in Deutschland zu werden. Kiloutou verfügt dort über 14 Standorte, rund 300 Beschäftigte und eine Flotte von über 7900 Maschinen.

Als einer der Marktführer in der Vermietung von Höhenzugangstechnik hat Kiloutou Deutschland neue Ambitionen für 2022. Nach einer Phase der Konsolidierung und der Integration der zuletzt getätigten Akquisitionen beabsichtigt das Unternehmen, seine Entwicklung jetzt durch neue Zukäufe und die Eröffnung weiterer Standorte beschleunigt voranzutreiben, um ein flächendeckendes Angebot von Vermietung und Servicedienstleistungen in ganz Deutschland zu gewährleisten.

Zudem steht die Entwicklung von Kiloutou in Deutschland vollkommen mit dem Geist der Marke im Einklang, der auf einer hoch qualifizierten Belegschaft und garantiert hochwertigem Gerät und Service beruht – dafür sorgt das Know-how der für eine passgenaue Betreuung jedes einzelnen Kunden geschulten Expertenteams.

Nils Altrogge zum Geschäftsführer von Kiloutou Deutschland ernannt

Der Beginn dieser neuen Entwicklungsphase markiert das Ende der im Juli 2021 angekündigten und von Sébastien Ferjault verantworteten Übergangsphase.

Anfang April 2022 tritt Nils Altrogge seine Nachfolge als Geschäftsführer von Kiloutou Deutschland an. Nils Altrogge, 46, Absolvent der Arnhem Business School, verbrachte einen großen Teil seiner bisherigen Laufbahn bei der Jungheinrich AG, einem der weltweit führenden Intralogistikunternehmen, wo er mehrere nationale und internationale Managementpositionen in Hamburg, München, Köln und Shanghai (China) bekleidete.

Seine Ernennung unterstreicht die Ambitionen von Kiloutou für den deutschen Markt. Nils Altrogge bringt große Erfahrung und breites Wissen über die Herausforderungen in dynamischen Wachstumsmärkten mit. Mit einem erfahrenen und nochmals verstärkten Team wird er nun diese neue Phase internen und externen Wachstums von Kiloutou in Deutschland gestalten.

„Ich freue mich sehr, in dieser Phase des dynamischen, internationalen Wachstums zur Kiloutou-Gruppe hinzuzustoßen. Während meiner ersten drei Monate bei Kiloutou hatte ich Gelegenheit, unsere Standorte in Deutschland zu besuchen, unsere Teams kennenzulernen und mehr über unsere Kunden und unser Geschäft zu erfahren. Ich habe unglaublich viele hochmotivierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter getroffen und bin überzeugt, dass ihr Engagement und Know-how unser Fundament für eine beschleunigte Entwicklung von Kiloutou in Deutschland in den kommenden Jahren bilden wird. Ich bin sehr stolz, Teil dieses Teams sein zu dürfen.“

April 2022

 

 

Die Kiloutou-Gruppe

Als drittgrößter Vermieter Europas und Hauptakteur in der Gerätevermietung in Frankreich bedient die Kiloutou-Gruppe seit 40 Jahren eine immer vielfältigere Klientel – Bauunternehmen, Handwerksbetriebe, KMU , Kommunen wie auch Industrieunternehmen – mit den branchenweit innovativsten Angeboten. Dabei verbindet sie die Aspekte Wirtschaft und Umwelt immer auch mit dem Faktor Mensch. Die Gruppe stützt sich für ihre Entwicklung auf die Kompetenzen von nahezu 6000 Mitarbeitern und bedient über 300.000 Kunden in sechs Ländern Europas: Frankreich, Polen, Italien, Spanien, Deutschland und neuerdings auch Dänemark. An ihren 505 Standorten (Stand 31. 12. 2021) bietet die Kiloutou-Gruppe die breiteste Angebotspalette des Marktes, bestehend aus mehr als 1000 Referenzen und über 250.000 Geräten bzw. Maschinen in vier Produktfamilien: Erdbaumaschinen, Höhenzugangstechnik, Nutzfahrzeuge und Werkzeug.

Nils Altrogge

KONTAKT

presse@kiloutou.de

KILOUTOU Deutschland GmbH
Am Knick 11
22113 Oststeinbek

Headquarter Geschäftsadresse:
Am Nordpark 1 – D 41069 Mönchengladbach
Tel. +49 2161 5730 600